Rüdiger und Müller mit Einzelschicht am trainingsfreien Freitag

Nicht alle Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft blieben am von Bundestrainer Hansi Flick spendierten freien Freitag auch tatsächlich ohne sportliche Betätigung.

Arbeiten an ihrer Fitness: Thomas Müller und Antonio Rüdiger.

Arbeiten an ihrer Fitness: Thomas Müller und Antonio Rüdiger.

Getty Images

Die Rekonvaleszenten Thomas Müller und Antonio Rüdiger absolvierten im Stadion des Al Shamal Sports Club zur Mittagszeit bei schweißtreibenden 29 Grad mit Athletiktrainer Nicklas Dietrich eine individuelle Übungseinheit, beide machten dabei einen guten Eindruck.

Ebenfalls auf dem Trainingsplatz waren die Ersatztorhüter Kevin Trapp und Marc-André ter Stegen, der wegen einer Magen-Darm-Erkrankung nicht am Mini-Trainingslager im Oman teilgenommen hatte und stattdessen direkt nach Katar geflogen war.

Oliver Hartmann